Eisstockschießen - winterlicher Volkssport im Bayerischen Wald

Im Bayerischen Wald hat Eisstockschießen Tradition: Bereits vor 250 Jahren vergnügten sich die Menschen im Bayerwald bei dem fröhlichen Spiel auf dem Eis.

Heute ist Eisstockschießen zum beliebten Volkssport geworden. Gar nicht so leicht, den Stock möglichst nah an die sogenannte „Daube“ zu bringen … Da sind Spannung und Spaß vorprogrammiert!

Probieren Sie es doch einmal aus - zum Beispiel auf dem zugefrorenen Weiher am Bodenmaiser Hof gemeinsam mit dem Chef des Hauses! Und sollten die Temperaturen das nicht erlauben, bieten Kunsteisbahnen wie die im nahen Städtchen Regen eine gute Alternative.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Google Analytics und Facebook Pixel, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

AnfrageBuchen