Zwercheck

Das Zwercheck ist ein 1.333 Meter hoher Berg des Künischen Gebirges - ein Bergkamm zwischen Bayern und Böhmen. Auf dem Bergrücken verläuft die Grenze zwischen Bayern in Deutschland und Böhmen in Tschechien.Auf dem weitflächigen, freien abgerundeten Gipfel befinden sich eine Wiese und ein kleinerer Felsriegel mit Gipfelkreuz und guter Aussicht hinüber zum Großen Arber sowie zum Kaitersberg und hinunter in den Lamer Winkel.

Unweit des Gipfelkreuzes erblickt man das "Naturkino" - nehmen Sie Platz auf einen der begehrten 20 Logenplätze. Die überdimensionale „Leinwand“ hat eine Spannweite über den gesamten gegenüberliegenden Gebirgszug. Hauptdarsteller im Naturkino sind der Arber, der Hohen Bogen, der Osser sowie der gesamte Lamer Winkel, bei ganz guter Sicht sogar die Alpen. Je nach Jahreszeit und Stimmungslage des Wanderers kann der Genießer seinen individuellen Gedanken freien Lauf lassen, bei den farbenfrohen Lichtspielen der Sonne abschalten und entspannende Impressionen tanken. Brilliante Farben und anrührende Schönheit sind inbegriffen und eine gratis Dreingabe.

Die Höhenlage dürfte nicht nur für eine einzigartige Aussicht sorgen, sondern auch den Kopf „frei machen“, was bekannterweise im Alltag immer weniger gelingt.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Google Analytics und Facebook Pixel, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

AnfrageBuchen